Livestream

Schön, dass du zu uns, ins Yoga Loft Tübingen, gefunden hast! Hier hast du einen Ort gefunden um deinen Körper zu stärken, deinen Kopf freizumachen, und dein Leben in Balance zu bringen. Auf diesem Weg stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Du bist bereits bei uns angemeldet, oder weißt direkt, welche Stunde du bei uns buchen möchtest? Dann hast du über den nächsten Button (Hier geht’s zur Buchung) direkt die Möglichkeit, deine Stunde bei uns zu buchen.

Buchung Livestream

Anfänger oder Fortgeschrittener?

Du warst noch nie bei uns, uns möchtest dich informieren, wie du einen Livestream Kurs bei uns buchen kannst? Dann lies bitte weiter…

Du bist Yoga Anfänger*in und interessierst dich für unseren Beginner Kurs? Ab dem 8.6.21 werden wir wieder in Präsenz damit starten. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, den Beginner Kurs erst mit dem Öffnen wieder zu starten, da besonders die Basics einer gesunden Yogapraxis online nicht zufriedenstellend zu übermitteln sind. Wir freuen uns auf Dich, wenn es wieder losgeht! Über den Link zum Kursplan oben kannst du deine Schnupperstunde bei uns direkt online buchen.

Infos zum ersten Besuch

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von Eversports zu laden.

Kursplan, Workshops laden

Anmeldung zum Livestream.

Online Klassen kannst du über die Eversports App und über die Webseite des Studios (Kursplan) buchen. Suche dir eine Klasse aus, die als „Online Übertragung“ markiert ist (kleiner Bildschirm) und buche sie wie gewohnt über die Eversports App oder die Webseite.

Nachdem du deine Buchung durchgeführt hast, wirst du unter „Meine Buchungen“ bei der entsprechenden Online Klasse einen Hinweis zum Online Streaming sehen: In der App findest du einen Button, der dich darüber informiert an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit der Link zum Online Stream für dich dort verfügbar sein wird. Falls der Button grau ist, bedeutet das, dass der Online Stream noch nicht verfügbar ist.

Teilnahme am Livestream.

Ab 15 Minuten vor Beginn der Klasse wird der Button grün und die Online Klasse damit zugänglich. Manchmal dauert es noch etwas, bis der Lehrer*in sich in das Meeting einloggt – keine Sorge, nur in Ausnahmesituation wie z.B. bei technischen Problemen, fällt ein Kurs aus. Dennoch, es passiert, und wir bitten um Verständnis, nicht immer haben wir das in der Hand. Jede Stunde, für die ihr angemeldet wart, die nicht stattgefunden hat, wird euch wieder gutgeschrieben. Bitte meldet euch in einem solchen Fall einfach bei Julia (kontakt@yl-t.de).

Mit einem Klick auf den Button wirst du auf die entsprechende Online Streaming Seite weitergeleitet und du bist live dabei!

Für die Übertragung des Livestream Kurses mit ZOOM benötigst du ein internetfähiges Gerät mit Kamera und Mikrofon.

Tipps zur Vorbereitung & für ein schönes Livestream Erlebnis.

Um vor Beginn der Klasse nicht hetzen zu müssen, empfehlen wir dir dich vorab für die Online Klasse vorzubereiten:
Wir arbeiten mit dem Streaming-Anbieter ZOOM. Lade dir ggf. Die dafür nötige Software auf das Gerät herunter, das du für die Online Klasse verwenden möchtest.

Lege dir vorab deine Hilfsmittel zurecht (Decke für die Entspannung, etc) Die Lehrer*innen kündigen am Anfang der Stunde an, welches Equipment benötigt wird. Keine Sorge, natürlich hat man nicht von Anfang an alles parat, und die meisten Dinge können mit Gegenständen aus dem Haushalt ersetzt werden.

Mach dir Platz, auch um deine Matte herum, sodass du dich frei bewegen kannst.

Stelle dein Streaming Gerät am besten etwas erhöht auf, dann kannst du die Stunde besser verfolgen.

Mach was sich gut anfühlt, lass weg, was sich nicht gut anfühlt. Probiere dich aus, traue dich! Wir laden dich ein, Neues zu probieren, alles eine Option, kein Muss!

Wenn du Musik zu deiner Stunde hören möchtest, finde unsere monatlichen Yoga Loft Tübingen Spotify Playlisten oder mache deine eigene dazu an.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Das Beste kommt zum Schluss.

Wir freuen uns, dass du an unseren Livestream Kursen teilnimmst! Hier ein paar Vorteile:

  • Du kannst dich ausbreiten und hast deinen ganz privaten Platz
  • Umziehen ohne Publikum :)
  • Savasana im Bett oder auf dem Sofa? Zuhause kein Problem :)
  • Einfach noch länger liegen bleiben…
  • Pausen, wann immer du willst und solange du willst
  • Deine Toilette ist immer für dich frei
  • Du kannst im Schlafanzug mitmachen
  • Haustiere, Menschen aus aller Welt, hier kommen wir zusammen :)
  • Endlich schwitzen auch mal die Lehrer*innen, weil sie alles mitmachen müssen

Hab Spaß und geniesse deine Livestream Stunde mit uns. Wir freuen uns über dein Feedback und stehen dir für Fragen zur Verfügung.

FAQ.

Ich habe keine Bestätigungsmail von Eversports über meine Anmeldung bekommen, was mache ich jetzt?

Schau zuerst in deinem Spam Ordner nach. Die Mails von Eversports landen dort gerne mal, markiere uns als „nicht Spam“ um das zu verhindern. Schau zuerst in deinem Eversports Profil nach. Dort müsste in „meine Buchungen“ die gebuchte Stunde zu finden sein. Findest du weder im Spam noch in deinem Profil etwas, ist wahrscheinlich mit der Buchung etwas schiefgegangen. Kontaktiere uns gerne bei Problemen mit der Buchung.

Kostet Zoom etwas?

Nein. Einfach einen Gratis Account anlegen reicht vollkommen aus.

Muss ich meine Kamera anmachen um mitzumachen?

Nein! Es ist deine Entscheidung, ob du die Kamera anmachst oder nicht. Meistens ist es ganz schön, zu Beginn und am Ende der Stunde die Kamera kurz mal zum „Hallo sagen“ anzumachen.

Dürfen meine Mitbewohner / Partner / Familienmitglieder mitmachen?

Klar. Da haben wir überhaupt kein Problem damit, eine Anmeldung pro Haushalt reicht.

Mache ich mein Mikro während der Stunde aus oder an?

Aus. Meistens schauen die Lehrer*innen auch vor Beginn, ob alle Mikros auf stumm geschaltet sind.

Werden die Livestream Stunden mit Musik oder ohne unterrichtet?

Die meisten ohne. Falls es eine spezielle Playliste gibt, wird die vor Beginn der Stunde bekannt gegeben. Du findest die Yoga Loft Playlist de Monats immer in Spotify „Yoga Loft Tübingen“. Jederzeit könnt Ihr einfach selbst für euch zuhause eine Playlist im Hintergrund laufen lassen, oder die vom Studio auswählen.